Wir legen großen Wert auf eine vernünftige und umweltfreundliche Energieausnutzung. Deshalb verwenden wir gerne ihre Holzreste, auch wenn diese keinen optimalen Brennstoff darstellen.

Unserer Meinung nach sind die „dicken“ und qualitativ hochwertigen Bäume in anderen Bereichen sinnvoller genutzt.

Da die Holzreste eben keinen großen Heizwert darstellen, bitte wir Sie um Verständnis, dass der Aufwand für Ihre Reste für uns so gering wie möglich sein muss und dass Sie bei allen Resten die Sie uns bringen darauf achten, dass es sich auch wirklich um brennbares Material bzw. unbelastetes Naturholz handelt. Leider können wir kein Grünmaterial wie Rasenschnitt, Laub, Astdurchmesser unter 10mm verwerten. Angelieferte Holzreste werden selbstverständlich vor der Verwertung geprüft und ggf. aussortiert.